E-Mail Design: Gestaltung ist wichtig!

Der erste Eindruck zählt: Das gilt auch für E-Mail Newsletter.

E-Mail Design: Gestaltung ist wichtig!

E-Mail Design: Gestaltung ist wichtig!


Der erste Eindruck zählt: Das gilt auch für E-Mail Newsletter. So interessant der Inhalt auch sein mag, ist die Gestaltung nicht benutzerfreundlich, wandern die oft aufwändig erstellten Kundenmailings schnell in den virtuellen Papierkorb. Damit die Werbebotschaft auch wirklich beim Kunden ankommt gilt es zunächst Interesse zu wecken und Vertrauen in Ihren Newsletter zu schaffen, um schließlich eine Aktion des Empfängers (z.B. Klicks auf die Homepage, Kauf eines Produkts oder Kontaktaufnahme) hervorzurufen.

Ein Newsletter ist kein gestalterisches Experimentierfeld: Die Formatierung und der Einsatz von grafischen Elementen wie Farbgebung oder Layout sollte konsequent in allen Mitteilungen eingehalten werden und mit Ihrem Corporate Design korrespondieren. Nur so lässt sich eine Wiedererkennung gewährleisten und Vertrauen schaffen.

Gestalten Sie die E-Mail übersichtlich und heben Sie Überschriften deutlich hervor. So gewinnen Sie die Aufmerksamkeit des Lesers auch dann, wenn er den Newsletter nur überfliegt. Beginnen Sie mit dem redaktionellen Inhalt im sichtbaren Bereich und verschwenden Sie im Kopf der E-Mail nicht zu viel Platz durch Bilder oder freie Flächen.

Es reicht, wenn Sie Artikel anteasern, also nur den Anfang oder einen Auszug in Ihren Newsletter integrieren, um Interesse zu wecken. Zum Weiterlesen können Sie dann auf Ihre Homepage verlinken und dem Leser dort noch weitere Angebote machen. Findet der Leser bereits alles Wichtige in Ihrer E-Mail, ist es unwahrscheinlich, dass er sich bis zu Ihrer Homepage durchklickt.

Verwenden Sie nur hochauflösende Bilddateien für Ihre Logos, um nicht mit Spam verwechselt zu werden. Bilder sollten nicht größer als 70KB sein, damit sie im Newsletter sofort dargestellt werden können.
Optimieren Sie die „Images-Off-Version“, also die Version ohne Bilder, und stellen Sie sicher, dass das Layout auch ohne Bilder funktioniert und über einen angemessenen Textanteil verfügt, denn bei allen Überlegungen zur Gestaltung ist es immer noch der Inhalt eines Newsletters der einen Mehrwert für den Kunden bringt. Achten Sie von daher vor allem auch auf die inhaltliche Relevanz für Ihre Zielgruppe.

Weitere Tipps und Angebote zum Thema Newsletter Marketing macht Ihnen gerne Ihre Online Agentur. CvH Design bietet hierzu umfassendes und aktuelles Know How rund um E-Mail-Marketing sowie eine ausgefeilte technische Basis.